Präventive Beratung und vorausschauendes Management finden Sie bei uns.

Rufen Sie uns an.

Universelle Experten begleiten Ihr Bauprojekt

Mit unserem langjährigen Erfahrungsschatz aus verschiedensten Bereichen der Baubranche konzentrieren wir uns konsequent auf baubetriebliche Leistungen. Wir beraten Auftraggeber und Auftragnehmer schon vor dem Projektstart und begleiten sie mit weitsichtigem Projekt- und Vertragsmanagement bis zum erfolgreichen Abschluss. Im Auftrag von Gerichten erstellen wir Gutachten zu diversen Baukonflikten und treten außergerichtlich als Schlichter von Baustreitigkeiten auf. Nicht zuletzt teilen wir unser Wissen in Seminaren und Schulungen für Bauprofis.

Als universelle Experten bezeichnen wir uns deshalb, weil wir hoch komplexe Aufgabenstellungen sowohl von der bautechnischen und der kaufmännischen als auch von der baurechtlichen Seite kompetent betreuen können. Der Bedarf an unseren Leistungen zeigt sich an der großen Nachfrage und den vielfachen Einsätzen bei umfangreichen Infrastrukturprojekten sowie bei Großprojekten des Hoch- und Tiefbaus. Selbstverständlich setzen wie dieses Know-how gerne auch bei kleineren und mittelgroßen Bauvorhaben von professionellen Bauherren ein. Ein Blick auf unsere Projekte demonstriert die Leistungsbreite und -tiefe unsres Schaffens.

Gut begleitet: Baubetriebliche Beratung

Zur baubetrieblichen Beratung zählt ein komplexer Katalog an Leistungen, die wir Ihnen einzeln oder als Komplettpaket für Ihr Projekt anbieten können.
Wir beraten in allen baubetrieblichen Bereichen, beginnenden bei der Projektvorbereitung und begleiten Sie auf Wunsch über die gesamte Organisation und Abwicklung Ihres Bauvorhabens. Im Detail gehören Abnahmevorbereitung und -begleitung, Preis- und Verwendungsprüfungen sowie Schriftverkehrsanalysen sowie Unterstützung bei der schriftlichen Kommunikation zu unserem Leistungskatalog. Und selbstverständlich beraten wir Sie zur Vertragsgestaltung von HOAI- und Bauverträgen.

services-tabs-139154408

Souverän betreut: Effektives Projektmanagement

Termin- und Kostensicherheit, Qualität und Zuverlässigkeit sind bei der Abwicklung von Bauvorhaben von herausragender Bedeutung. Umso wichtiger ist ein klar strukturiertes und effizient arbeitendes Projektmanagement, das in allen Projektphasen souverän den Überblick behält.

Wir haben in den letzten Jahrzehnten zahlreiche terminkritische und budgetsensible Projekte erfolgreich gemanagt. Unsere Unterstützung beginnt bei der Projektinitiierung und begleitet Sie über die Planfeststellung hinaus während der gesamten Abwicklung.
Unsere Kosten- und Terminsteuerung bietet Ihnen jederzeit einen transparenten Überblick über den aktuellen Zustand Ihres Bauvorhabens. Ein wichtiger Baustein unseres Qualitätsmanagements sind die Entscheidungsvorlagen, mit deren Hilfe Sie Ihre Projektziele verlässlich erreichen.
Nicht zuletzt umfasst unsere Projektbegleitung ein Risikomanagement, das durch Einbeziehung von Analysen, Szenarien und Prognosen für alle Fälle gerüstet ist und gegebenenfalls auch die Um- oder Neuorganisation des Projekts ermöglicht.

.

services-tabs-139154408

Bestens unterstützt: Vertragsmanagement und Nachforderungsmanagement

Kompetente Beratung vor dem Abschluss des Bauvertrages ist ein Muss. Unsere Analyse im Vorfeld zielt auf Vollständigkeit und Widersprüche und ermöglicht das Erstellen eines umfassenden und schlüssigen Bauvertrags.

Die wirtschaftliche Situation bringt es mit sich, dass Bauverträge heute erheblich intensiver gelebt und interpretiert werden als in der Vergangenheit. Deshalb ist eine permanente Pflege und Aktualisierung im Hinblick auf geänderte und zusätzliche Leistungen erforderlich.
Des Weiteren ist zeitnah eine vertragskonforme Vergütungsregelung zu treffen. Störungen und Behinderungen sind so zu dokumentieren, dass sie sich auf Basis der vertraglichen Grundlagen bewerten lassen.

Bei der MHI Ingenieurgesellschaft kennen wir alle Vertragstypen und beherrschen alle gängigen Kalkulationsmethoden. Wir sind in der Lage, Kosten und Leistungen zu bewerten und wissen um die rechtlichen Grundlagen für die Bewertung von Leistungsänderungen, zusätzlichen Leistungen sowie bei gestörten Bauabläufen. Über die Bauverträge hinaus kümmern wir uns um weitere im Zusammenhang stehende Belange, beispielsweise im Auftrag der Bauherren um die Honorarverträge mit Architekten.

Neben der ausführlichen Vertragsberatung unterstützen wir Sie bei der korrekten Dokumentation sowie bei einem zielführenden Schriftverkehr. Vor allem liegt unserer Stärke in der Durchsetzung Ihrer Interessen im Zuge der Verhandlungen mit den Vertragspartnern. Da wir seit vielen Jahren Auftraggeber der öffentlichen Hand beraten, verfügen wir über detaillierte Kenntnisse der zugrunde liegenden Regelwerke und können Sie so intensiv und vorausschauend unterstützen.

Im Bereich des Nachforderungsmanagements verstehen wir uns auf die Bewertung und die Abwehr von Nachforderungen und Nachträgen dem Grund und der Höhe nach. Desgleichen sind wir in der Lage, Forderungen aus den Bereichen Bauzeitverzögerung, Behinderung, Störung, Minderleistung, Schadenersatz und angemessene Entschädigung zu bewerten und abzuwehren.

services-tabs-139154408

Neutral bewertet: Baubetriebliche Gutachten

Im Auftrag zahlreicher Landgerichte fertigen wir neutrale Gerichtsgutachten oder Parteigutachten. Gegenstand können nahezu alle baubetrieblichen Fragestellungen sein. Das Spektrum reicht von Ausschreibungen und Vergabesachverhalten über Behinderungen und Bauzeitstörung bis hin zu Fertigstellung, Mängeln und Schadenersatz. Im Bereich Finanzen geht es häufig um die Kalkulation von Baupreisen oder Abrechnungsfragen. Hinsichtlich des Projektverlaufs werden meist gekündigte Bauverträge oder gestörte Bauabläufe behandelt. Nicht zuletzt begutachten wir diverse bauspezifische und bautechnologische Fragestellungen.

Über die gutachterliche Unterstützung bei Gerichtsverfahren hinaus bieten wir Auftraggebern und Auftragnehmern sachkundige Hilfe bei außergerichtlichen Schiedsgerichts- und Schlichtungsverfahren an.

services-tabs-139154408

Streit beilegen: Schlichtung bei Baukonflikten

Bei der derzeitigen Überlastung deutscher Gerichte dauern Bauprozesse oft Jahre. Die Kosten für das Verfahren sowie für die Bauunterbrechung während des Gerichtsprozesses sind hoch und am Ende steht meist ein Vergleich. Eine gute Chance für eine schnellere und preisgünstigere Lösung für die Streitbeilegung bieten alternative Verfahren außerhalb des Gerichtssaals wie Mediation oder Schlichtung. Die MHI Ingenieurgesellschaft unterstützt Sie als Streitlöser in Schlichtungsverfahren bei Baustreitigkeiten.

Jenseits des langwierigen und teuren Rechtswegs hat die Arbeitsgemeinschaft für Bau- und Immobilienrecht bereits 2004 eine Schlichtungs- und Schiedsordnung für Baustreitigkeiten (SOBau) geschaffen, mithilfe derer Baustreitigkeiten sich außergerichtlich lösen lassen. Dabei vereinbaren die Konfliktparteien die Verfahrensordnung.
Ziel des Schlichtungsverfahrens ist die Beilegung des Baustreits durch ein Schiedsgericht oder einen unabhängigen Schlichter. Der Schlichter kann die nicht öffentliche Schlichtungsverhandlung auch am Ort des Bauvorhabens anberaumen. Seine Aufgabe ist es, den Beteiligten einen unverbindlichen Vorschlag zur Einigung zu unterbreiten. Im Zweifelsfall entscheidet das Schiedsgericht mit einem für die Parteien rechtsverbindlichen Schiedsspruch.

Teure Auseinandersetzungen lassen sich vermeiden, indem bereits beim Vertragsschluss eines Bauvertrags oder Planungsvertrags eine Schlichtungsvereinbarung beigefügt wird. Achten Sie deshalb auf ein vorausschauendes Vertragsmanagement.

services-tabs-139154408

Wissen teilen: Unsere Fortbildungen

Aufgrund unserer alltäglichen Praxis sind wir mit unserem Wissen und unserer Erfahrung immer auf dem aktuellsten Stand. Ob öffentlicher Auftraggeber oder Bauunternehmen: Sie können bei unseren individuell gestalteten Seminaren und Inhouse-Schulungen von unserer baubetrieblichen Kompetenz partizipieren.

Die Themen unserer Schulungen entsprechen unseren Leistungsschwerpunkten und behandeln Angebotsbearbeitung und Kalkulation von Baupreisen, Kostenplanung, Vertrags- und Nachtragsmanagement, Bearbeitung von gestörten Bauabläufen, Planung und Abwicklung von Bauvorhaben (Projektmanagement) sowie technologische Beratung in den Bereichen Verkehrswegebau, Ingenieurbau, Tunnelbau, Gleisbau und Hochbau sowie schlüsselfertiges Bauen.
Selbstverständlich bereiten wir auch individuelle Vorträge und Seminarreihen nach Ihren Anforderungsprofilen vor. Umfang, Inhalte und Dauer Ihrer Schulung besprechen wir gerne mit Ihnen persönlich. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

services-tabs-139154408