Projekt Beschreibung

Neubauten für Universität Bonn – Campus Poppelsdorf – Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW

Auf einem ca. 1,4 ha großen Grundstück der Universität Bonn – Campus Poppelsdorf werden im Auftrag des Bau- und Liegenschaftsbetriebes NRW, Köln seit 2013 zwei Institutsgebäude und ein Hörsaalzentrum in schlüsselfertiger Bauweise neu errichtet.

Durch das vom Land Nordrhein-Westfalen aufgelegte Hochschulmodernisierungsprogramm wird die Baumaßnahme gefördert. Die Gesamtkosten des 1. Bauabschnitts belaufen sich auf rund 75 Millionen Euro. Nach der Fertigstellung im Jahr 2017 beherbergen diese Gebäude das Bonn-Aachen International Center for Information Technology (B-IT), das Institut für Numerische Simulation (INS) und das Institut für Ernährungs- und Lebensmittelwissenschaften (IEL).

Wir unterstützen den Bauherrn während des 1. Bauabschnitts bei speziellen baubetrieblichen und vertraglichen Fragestellungen sowie allgemein bei der Abwehr und Verhandlung von Nachtragsforderungen.

Zurück zur Übersicht

Projekt Galerie