Projekt Beschreibung

Tunnel Oberstaufen – DB Netz AG

Der Oberstaufener Tunnel durchquert den Berg Staufen und ist der einzige Eisenbahntunnel auf der Bahnstrecke zwischen München und Lindau. Da ab dem 20. Jahrhundert immer wieder betriebliche Einschränkungen durch den Zustand des über 150 Jahre alten Tunnels entstanden und Fahrten aufgrund von Eiszapfenbildung im Tunnel verzögert wurden, wurde der Tunnel 2016 grundlegend erneuert. Eine Instandhaltung war hier nicht mehr zielführend. Um auch den heutigen Anforderungen gerecht zu werden, wurde der Querschnitt auf 70 m² ausgeweitet und eine neue Innenschale errichtet. Durch die neuen Vorbauten wurde der Tunnel um 20 m verlängert.

Wir berieten den Auftraggeber bei Nachtragsforderungen aus gestörtem Bauablauf und übernahmen die Prüfung, Bewertung und Verhandlung von Nachträgen des Auftragnehmers.

Zurück zur Übersicht

Projekt Galerie