Projekt Beschreibung

Stadtplatz Center Freyung –
BFIK Immobilien GmbH & Co. KG

Bei dem Gebäudekomplex handelt es sich um ein Geschäftszentrum inmitten des historischen Stadtkerns der Stadt Freyung. Das Zentrum ist in vier zusammenhängenden Stadthäusern untergebracht und besteht aus einer Einkaufpassage, Büros, Wohnungen und einem Cineplex-Kino. Dazu kommen noch zwei Tiefgaragengeschosse, alles auf einer Bruttogrundfläche von ca. 3.600 m².

Nach der Insolvenz des Generalunternehmers wurden wir von der Investorengruppe mit der Restabwicklung des gestörten Bauvorhabens beauftragt. Dies beinhaltete die Baufertigstellung (Fertigstellungsgrad bei Übernahme ca. 65%) mit Vergaben, Überwachung und Abwicklung der notwendigen Bauleistungen sowie die vertragliche Abwicklung des GU-Vertrages mit dem Insolvenzverwalter und den Nachunternehmern des GU.

Die Bauausführung erfolgte im Jahr 2014.

Zurück zur Übersicht

Projekt Galerie