Projekt Beschreibung

S-Bahn Nürnberg Hbf – Neumarkt (Oberpfalz), S3 – DB Netz AG (früher: DB ProjektBau GmbH)

Auf einer Streckenlänge von 32 km, zwischen dem Hauptbahnhof Nürnberg und dem Bahnhof Neumarkt in der Oberpfalz, wurden eine Station neu gebaut sowie zehn Stationen umgebaut. Die Bauausführung startete im Sommer 2008 mit den Stationen Mimberg und Ochenbruck. Im weiteren Verlauf (im Jahr 2009) begannen die einzelnen Auftragnehmer auch mit dem Streckenausbau Fischbach – Feucht sowie mit dem Umbau der Stationen Fischbach, Feucht, Pölling und dem Bahnhof Neumarkt.

Je Station wurden folgende Leistungen ausgeführt: Bahnsteige, Bahnsteigzugänge, Bahnsteigdächer, Bahnsteigentwässerung, Stützwände, Bahnsteigausstattungen, Kabeltrassen, 50 Hz-Beleuchtung sowie Landschaftsbauarbeiten.

Die Gesamtvergabesumme des Projektes belief sich auf ca. 63 Millionen Euro.

Wir unterstützten in diesem Fall die Projektleitung bei der Durchführung des Nachtragsmanagements.

Zurück zur Übersicht

Projekt Galerie