Projekt Beschreibung

Hochschule für Musik und Tanz Köln –
Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW

Die Musikhochschule für Musik und Tanz in Köln ist eine der größten Musikhochschulen Europas und befindet sich in der nördlichen Altstadt. Sie ist zudem die zweitälteste Musikhochschule Deutschlands. Ausgelegt ist die Schule bisher für 800 Studenten, jedoch sind es mittlerweile 1.200, weshalb nicht nur Brandschutz, Dämmung und Technik erneuert werden müssen. Die Hochschule benötigt auch einen Erweiterungsbau. Teile der Verwaltung mussten mittlerweile schon ausquartiert werden. Am Haupthaus zwischen Unter Krahnenbäumen und der Dagobertstraße wird ein Neubau im Innenhof entstehen. Hier sollen auf 2.500 m² unter anderem ein Konzertsaal mit 334 Plätzen, zwei Ballettsäle sowie Übungs- und Unterrichtsräume, Garderoben und Sanitäranlagen errichtet werden. Zudem soll das Gebäude mit einer repräsentativen Aluminiumfassade mit Lochmuster und großem Glaskubus ausgestattet werden. Baubeginn soll Herbst 2019 sein. Die Fertigstellung ist im Jahr 2024 geplant.

Wir bewerten für den Auftraggeber Nachtragsforderungen des Generalplaners aus dem Bereich der HOAI.

Zurück zur Übersicht

Projekt Galerie