Projekt Beschreibung

DB-Knotenpunkt Halle, VP 11 – DB Netz AG

Die Leistungen des Vergabepaketes 11 stellen den äußeren Ring um die Baumaßnahmen des Gesamtvorhabens dar. Es umschließt die für den Güterverkehr geplante Zugbildungsanlage, eine der größten ihrer Art im Bundesgebiet, sowie den Umbau und die Modernisierung des Hallenser Hauptbahnhofes mit seinen
13 Bahnsteigen. Die kompletten Kabelführungssysteme zur Aufnahme der elektrotechnischen Sparten der Mittel- und Niederspannung zur Stromversorgung werden neu gebaut. Modernste Technik wird die Steuerung des Zugverkehrs übernehmen. Das Paket ist Teil der wichtigen Nord-Süd-Verbindung Berlin-München.

Im Bereich der Prüfung und Bewertung der Vertragsabweichungen sowie der Verhandlung der Nachtragsangebote der Auftragnehmer konnten wir die DB Netz AG durch unsere fundierte Sachkenntnis und Erfahrung nicht nur technisch, sondern auch vorausschauend bei der Erfüllung der Verträge unterstützen.

Zurück zur Übersicht

Projekt Galerie