Projekt Beschreibung

DB-Knotenpunkt Halle, VP 21 – DB Netz AG

Der Bahnknoten Halle (Saale) wird zur Einbindung der Neubaustrecke VDE 8.2 (Erfurt – Leipzig/Halle) in mehreren Bauabschnitten an die neuen Bedürfnisse angepasst. Im Rahmen des Vergabepaketes 21 wurden 21,5 km Gleise, 660 Oberleitungsmaste und 7 Ingenieurbauwerke neu gebaut. Darüber hinaus wurden die Bahnsteige und der Personentunnel auf der Ost-Seite des Hbf. Halle vollständig unter dem denkmalgeschützten Hallendach, welches aufwendig bauzeitlich abgestützt wurde, erneuert.

Wir unterstützen im Auftrag der DB Netz AG die Projektleitung bei der Bewertung und Verhandlung der Nachträge und im Einkaufsprozess.

Zurück zur Übersicht

Projekt Galerie