MHI
 
DEUTSCH

Öffentlicher Hochbau:
Neubauten für Universität Bonn – Campus Poppelsdorf

Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW, Niederlassung Köln

Auf einem ca. 1,4 ha großen Grundstück der Universität Bonn – Campus Poppelsdorf werden im Auftrag des Bau- und Liegenschaftsbetriebes NRW, Köln seit 2013 zwei Institutsgebäude und ein Hörsaalzentrum in schlüsselfertiger Bauweise neu errichtet.
Durch das vom Land Nordrhein-Westfalen aufgelegte Hochschulmodernisierungsprogramm wird die Baumaßnahme gefördert. Die Gesamtkosten des 1. Bauabschnitts belaufen sich auf rund 75 Millionen Euro. Nach der Fertigstellung im Jahr 2016 werden diese Gebäude das Bonn-Aachen International Center for Information Technology (B-IT), das Institut für Numerische Simulation (INS) und das Institut für Ernährungs- und Lebensmittelwissenschaften (IEL) beherbergen.

Wir unterstützen den Bauherrn während des 1. Bauabschnitts bei speziellen baubetrieblichen und vertraglichen Fragestellungen sowie allgemein bei der Abwehr und Verhandlung von Nachtragsforderungen.